Die Bayerische Polizei/Bundespolizei zu Gast in der Mädchenrealschule

27. Januar 2017 um 9:18

Am Mittwoch, den 18.01.2017 bekam die 9. Jahrgangsstufe Besuch von der Bayerischen Polizei und der Bundespolizei. Frau Strauß und Herr Kunz berichteten über viele interessante Themen und gaben uns wichtige Informationen zum Bewerbungsverfahren, über den Ablauf der Ausbildung, über die täglichen Aufgaben einer Beamtin und die Möglichkeiten zur Spezialisierung und Weiterbildungen. Abschließend wurden alle Fragen der Schülerinnen beantwortet.

Viele Mädchen hatten schon vor dem Vortrag großes Interesse an diesem Beruf. Einige haben erst im Laufe des Besuches für sich beschlossen, den Weg als Polizistin einzuschlagen. Schon jetzt ist das Bronze Schwimmabzeichen, das man als Voraussetzung für die Aufnahme braucht, Top-Gesprächsthema in der 9. Klasse.

Mara-Elisabeth Hertle, 9. Klasse