Aschenkreuzgottesdienst – Ein Kreuz als Zeichen für den Neubeginn

24. März 2017 um 9:22

Der ökumenische Aschenkreuzgottesdienst der Mädchenrealschule findet traditionell am Montag nach den Faschingsferien statt. Bis Faschingsdienstag wurde im Rahmen des bunten Faschings ausgiebig gefeiert, getanzt und verkleidet, doch von Aschermittwoch bis Ostern soll jetzt eine Zeit kommen, um innezuhalten. Im Gottesdienst der Mädchenrealschule kommen Schülerinnen, Lehrer und Erzieher zusammen, um gemeinsam die Fastenzeit zu beginnen.

Den ganzen Bericht finden Sie hier …