Großes Schulfest der Mädchenrealschule Marienburg Abenberg begeistert Jung und Alt

Am Mittwoch, den 09. Mai 2018, veranstaltete die Mädchenrealschule Abenberg ihr diesjähriges Schulfest. Dank der beständig sommerlichen Temperaturen war der Innenhof der Schule von Beginn an gut gefüllt. Zur Begrüßung sangen die Schülerinnen der 7. Klasse den Song „Without you“ vom kürzlich verstorbenen Künstler Avicii und eröffneten so das Fest. Nach der offiziellen Begrüßung und Eröffnung der Feierlichkeit durch die Schulleiterin Frau Hengster, die alle Gäste herzlich willkommen hieß, trafen sich die Besucher zu Kaffee und selbst gebackenen Kuchen im sonnigen Innenhof der Schule.

Besondere Begeisterung rief die kurze Kostprobe der Musical-AG der Klassen 5 und 6 mit dem Auszug des Musicals „Emelie voll abgehoben“ im gut gefüllten Musiksaal hervor: Die Bewohner der Insel Makana Mané sind Gefangene einer vergessenen Welt, eine Flucht über das Meer ist seit 300 Jahren aufgrund diverser Gefahren, die im Meer lauern, unmöglich. Deshalb beschließt die Tochter des Königs Dominique, Emelie, eine Flugmaschine zu bauen. Ob dieser Versuch glückt oder ob Emelie scheitert, erfährt der neugierig gewordene Zuschauer bei den Gesamtaufführungen im Juli 2018. Das von der Musiklehrerin Barbara Weidler und den Erzieherinnen Christina Hirmer und Sunny Plaumann liebevoll eingeübte Musical wird am 3./4. und 5. Juli 2018 um 18 Uhr in der MRS dann ganz aufgeführt. Interessierte sind herzlich eingeladen, eine der Vorstellungen zu besuchen. Die Karten kosten 5€ im Vorverkauf und sind über die Schule oder an der Abendkasse zu beziehen.

Für das leibliche Wohl war zu abendlicher Stunde in Form von Grillspezialitäten natürlich auch gesorgt, so dass keiner der Gäste das Fest hungrig verlassen musste.

Für die kleinen Gäste hatten die Erzieherinnen der Ganztagesbetreuung ein besonderes Bastelangebot, es konnten Mandalasteine in Dot-Technik bemalt werden. Im Klassenzimmer der 10. Klasse wurden Fadenbilder gebastelt und die 10.-Klässlerinnen hatten im Garten mit der Chemielehrerin Frau Dr. Rösch einen „Stärke-Parcours“ aufgebaut.

Zum Abschied gab die Klasse 6 im Pausenhof noch eine Tanzaufführung zum Lied „Waves of Tory“ zum Besten und ein gelungenes Schulfest fand mit Abschiedsworten von der Schulleiterin Frau Hengster sein Ende.

Fr. Schwerdt