Leitbild und Ordnung

Ganztagsbetreuung an der MRS Marienburg, 91183 Abenberg


Leitbild und Ordnung der Ganztagsbetreuung

 

1. Unsere Ganztagsbetreuung (GTB) ist eine Einrichtung zur außerfamiliären und außerschulischen Erziehung, Bildung und Betreuung von Schulkindern. Die Ganztagsbetreuung hat einen eigenständigen sozialpädagogischen Auftrag. Das Angebot orientiert sich pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien. Die Eltern tragen grundsätzlich die Erziehungsverantwortung; Auftrag der Ganztagsbetreuung ist es, Eltern in ihrer Erziehungsarbeit zu ergänzen, zu unterstützen und zu entlasten. Die Ganztagsbetreuung gibt Orientierungshilfen entsprechend dem christlichen Welt- und Menschenbild. Sie gewährt den Kindern Lebensraum für die individuelle Entwicklung ihrer Persönlichkeit und bietet Eltern und Familien Begegnungsraum.

Die Aufgabe der GTB umfasst:

    • die ganzheitliche Förderung des Kindes
    • Freizeitgestaltung
    • die Zusammenarbeit mit den Eltern, der Schule und ggf. anderen sozialen Diensten
    • individuelle Hausaufgabenhilfe (kein Nachhilfeunterricht!)

2. Tagesablauf:

13.00 – 13.30 Uhr                                  gemeinsames Mittagessen

13.30 – 14.15 Uhr                                  Pause

14.15 – 15.00 Uhr                                  Stillarbeitszeit/Hausaufgabenzeit

(selbstständiges Arbeiten)

15.00 – 16.00 Uhr                                  evtl. Gruppenarbeit/Lernzeit

16.00 – 16.15 Uhr                                  Pause mit kleinem Imbiss

16.15 –  17.30/18.00 Uhr                     Lernzeit/intensive Stoffbesprechung/verschiedene Freizeitangebote

Während der Hauptstudierzeit (14.15 Uhr bis 16.00 Uhr) bemühen wir uns um eine gute Lernatmosphäre, dabei sind wir auf das Wollen und eine angemessene Arbeitshaltung der Mädchen angewiesen. Die Hausaufgabenbetreuung ist uns täglich sehr wichtig. Allerdings ist während dieser Zeit nur eine bedingte Hilfe unsererseits möglich, da wir eine Gesamtverantwortung für alle Mädchen haben. Wir bieten Lernhilfen an und organisieren auch Kleingruppen zum Lernen, in denen sich die Schülerinnen gegenseitig und selbständig helfen können. Damit haben wir bisher gute Erfahrungen gemacht. Bei den einen werden Unsicherheiten und Fragen geklärt, bei anderen festigt sich der Stoff und sie erwerben soziale Kompetenz.

Hierbei ist noch anzumerken, dass manchen Mädchen die Hauptstudierzeit nicht reicht, um sich für den Unterricht am nächsten Tag vorzubereiten. Deshalb bieten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.30/18.00 Uhr und Freitag bis 15.00 Uhr eine intensivere Stoffbesprechung an. Diese Möglichkeit ist im Betreuungsbeitrag enthalten und kann tageweise genutzt werden.

3. Im Jahr werden pro Schülerin 15,– Euro Materialgeld eingesammelt

Dieses Geld wird hergenommen für kostengünstige Kreativangebote, Geburtstagsgeschenke für die Mädchen, für unseren Sodaclub (Patrone sowie Sirup), Süßigkeiten für die Kinder, Essen für die Nachmittagspause, Spiele, etc …

4. Elternsprechstunde

Dienstag von 17.00 – 18.00 Uhr, wenn möglich nach telefonischer Vereinbarung

Telefon 09178/99778-225

Pädagogische Leitung der GTB: Ulla Heiden
Stellvertretende päd. Leitung der GTB: Tanja Held

5. Handyabgabeplicht

Während der Studierzeit ist es Pflicht die Handys ausgeschaltet in der Schultasche aufzubewahren. Halten sich die Mädchen nicht daran, wird es eingezogen und muss von den Eltern persönlich bei uns abgeholt werden.

6. Entschuldigungen

Ist Ihre Tochter am Besuch der Ganztagsbetreuung verhindert, benötigen wir für sie eine schriftliche Entschuldigung mit Angabe des Grundes. Diese sollte jeweils einen Tag vorher oder am Tag selbst bei uns abgegeben werden. Falls dies einmal nicht möglich sein sollte, melden Sie Ihr Kind telefonisch ab unter der Nummer:

Montag bis Freitag von 11 Uhr bis 12 Uhr

Montag bis Donnerstag von 17 Uhr bis 18 Uhr            unter der GTB-Nummer: 09178-99778-225

Bitte rufen Sie nicht außerhalb der Telefonzeiten an, da ansonsten die Studierzeit der Mädchen gestört wird.

Bei kurzfristigen Abmeldungen bitte von Montag bis Freitag bis 13.30 Uhr im Sekretariat der Schule unter 09178-99778-0 anrufen. Dies wird uns weitergeleitet. Oder per E-Mail bis 12 Uhr täglich unter gtb-abenberg@gmx.de .