Beichtvormittag an der MRS 2017

7. April 2017 um 11:59

Am 29. März 2017 fand an der Mädchenrealschule in Abenberg der seit Jahren etablierte Beichtvormittag statt. In der Passionszeit soll den Schülerinnen die Gelegenheit gegeben werden, zu beichten, für ein konkretes Anliegen beten zu lassen oder den Segen zu empfangen.

Den ganzen Bericht finden Sie hier …

Ferienbetreuung für alle Schülerinnen der MRS!!!

27. März 2017 um 8:40

Auch in den Osterferien bietet die GTB eine tägliche Betreuung in der Zeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr an.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Elternbriefen.

GTB-Osterferien 2017

Aktualisierung vom 05.04.2017:

GTB Osterferien WICHTIGES!

Aschenkreuzgottesdienst – Ein Kreuz als Zeichen für den Neubeginn

24. März 2017 um 9:22

Der ökumenische Aschenkreuzgottesdienst der Mädchenrealschule findet traditionell am Montag nach den Faschingsferien statt. Bis Faschingsdienstag wurde im Rahmen des bunten Faschings ausgiebig gefeiert, getanzt und verkleidet, doch von Aschermittwoch bis Ostern soll jetzt eine Zeit kommen, um innezuhalten. Im Gottesdienst der Mädchenrealschule kommen Schülerinnen, Lehrer und Erzieher zusammen, um gemeinsam die Fastenzeit zu beginnen.

Den ganzen Bericht finden Sie hier …

Infoveranstaltung an der Mädchenrealschule Marienburg Abenberg

11. März 2017 um 14:30

Am Donnerstag, den 16. März 2017 findet um 18:00 Uhr für die Eltern von Schülerinnen der vierten und fünften Jahrgangsstufen der Grund- und Mittelschulen eine Informationsveranstaltung an unserer Schule statt. Es können sich interessierte Eltern gemeinsam mit ihrer Tochter über die weiterführende Schulart Realschule informieren.
Die Infoveranstaltung beinhaltet außerdem die Erkundung des Schulgebäudes und der Räume der Ganztagsbetreuung, die an diesem Infotag die zukünftigen Schülerinnen auch zum Kreativangebot einlädt.
Im Mittelpunkt stehen neben der Erläuterung des wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildungszweiges ab der siebten Jahrgangsstufe auch die Darlegung der pädagogischen Ausbildungs- und Erziehungsziele und der christlichen Werteerziehung. Außerdem wird ausführlich das Konzept der Ganztagsbetreuung (GTB) vorgestellt. Hier haben die Schülerinnen zum einen nach dem Unterricht die Möglichkeit, Mittagsessen einzunehmen und zum anderen werden sie am Nachmittag durch ein ausgebildetes Erzieherteam betreut. Auch in den Ferien können die Schülerinnen die Ganztagsbetreuung besuchen. Darüber hinaus werden an unserer Mädchenrealschule Schülerinnen mit Förderbedarf nachmittags mittels zusätzlicher Förderprogramme von Lehrkräften individuell unterstützt. Auch der Sport ist bei uns von großer Bedeutung. Jährlich findet für die Schülerinnen der sechsten und siebten Jahrgangsstufe ein Schulskikurs statt und es besteht ein breites Angebot an Wahlsportarten beim differenzierten Sportunterricht.

Info: Anmeldungen zum Übertritt an die Mädchenrealschule Marienburg Abenberg sind bereits am Mittwoch, den 03. Mai 2016 von 13:30 bis 16:00 Uhr möglich.

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

11. März 2017 um 14:16

Unsere beiden Schulsiegerinnen Hannah Schätz (7b) und Jasmin Nitschker (7a) traten am 6. März zum Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs in der Stadtbücherei Weißenburg gegen elf weitere Realschülerinnen und Realschüler aus der Region an. Hannah las aus „Unter dem Himmel Australiens“ von Corina Bomann und Jasmin aus „Ostwind – Zusammen sind wir frei“ von Carola Wimmer. Aus allen Teilnehmern wurden von der Jury, bestehend aus sechs Büchereimitarbeitern, zwei ausgewählt, die im April zum Bezirksentscheid in Nürnberg antreten dürfen. Der dortige Sieger wird zum Lesemeister der mittelfränkischen Realschulen gekürt. Nach einem spannenden Stechen zwischen Hannah und Jasmin gingen schließlich Hannah Schätz und ein Mädchen aus Treuchtlingen als Sieger aus dem Wettbewerb hervor.

Wir gratulieren herzlich und drücken für das Finale die Daumen!

                                                                                                         Fr. Bach