Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

11. März 2017 um 14:16

Unsere beiden Schulsiegerinnen Hannah Schätz (7b) und Jasmin Nitschker (7a) traten am 6. März zum Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs in der Stadtbücherei Weißenburg gegen elf weitere Realschülerinnen und Realschüler aus der Region an. Hannah las aus „Unter dem Himmel Australiens“ von Corina Bomann und Jasmin aus „Ostwind – Zusammen sind wir frei“ von Carola Wimmer. Aus allen Teilnehmern wurden von der Jury, bestehend aus sechs Büchereimitarbeitern, zwei ausgewählt, die im April zum Bezirksentscheid in Nürnberg antreten dürfen. Der dortige Sieger wird zum Lesemeister der mittelfränkischen Realschulen gekürt. Nach einem spannenden Stechen zwischen Hannah und Jasmin gingen schließlich Hannah Schätz und ein Mädchen aus Treuchtlingen als Sieger aus dem Wettbewerb hervor.

Wir gratulieren herzlich und drücken für das Finale die Daumen!

                                                                                                         Fr. Bach

Fotowettbewerb der SMV

2. März 2017 um 18:39

Unter das Motto „Typisches Winterfoto“ hatte die SMV vor den Weihnachtsferien den diesjährigen Fotowettbewerb gestellt. Bis zum Abgabeschluss Ende Januar hatten 20 Schülerinnen ihre Beiträge eingereicht. Der sehr kalte Winter in den Januartagen bot viele Motive und ganz unterschiedliche Szenen wurden festgehalten.

Den ganzen Bericht finden Sie hier …

Unsinniger Donnerstag an der MRS

2. März 2017 um 18:38

Wie es seit Jahren Tradition ist, hatte auch in diesem Jahr die SMV wieder die Gestaltung des Unsinnigen Donnerstags übernommen. Nach der Pause trafen sich die phantasievoll verkleideten Mädchen und Mitglieder des Lehrerkollegiums in der dekorierten Turnhalle, um bei Musik und Spielen einige fröhliche Stunden zu verbringen.

Den ganzen Bericht finden Sie hier …

Reformationsweg in Nürnberg

17. Februar 2017 um 10:40

Am 10.01.2017 fuhr die 8. Klasse nach Nürnberg, um sich Stätten anzusehen, die mit der Reformation in Verbindung stehen. Mit ihrer Religionslehrerin, Frau Scheffler, und der GTB-Praktikantin Judith Meermann fuhren die Mädchen mit dem Bus nach Nürnberg.

Den ganzen Bericht finden sie hier …

Zauberei in der Projektgruppe

13. Februar 2017 um 18:23

Neues aus der Projektgruppe der GTB … hier