Am vergangenen Wochenende fand sich das gesammelte Lehrerkollegium und das Erzieherteam der Ganztagesbetreuung zu einer zweitägigen Fortbildung zum Thema „Freie Stillarbeit“ in unserem Musiksaal ein. Die Weiterbildungsmaßnahme wurde von Frau Petra Schiele, der Direktorin der Maria-Ward-Realschule in Schrobenhausen, geleitet. An ihrer Schule wird seit etlichen Jahren erfolgreich das Modell der FSA durchgeführt. Sie gab allen Beteiligten einen Überblick über die wichtigsten Reformpädagogen sowie wertvolle Hinweise zur Organisation und praktischen Umsetzung der freien Stillarbeit an unserer Schule. Mit vollem Einsatz stellten sich die Teilnehmer den Gruppenarbeiten und trugen ihre Ergebnisse im Plenum vor. Die vielen, anschaulich gestalteten, Arbeitsmaterialien von Frau Schiele bereicherten die Fortbildung und demonstrierten die praktische Umsetzbarkeit der zuvor erarbeiteten Prinzipien der Stillarbeit. Die Fragen, die beim gemeinsamen Abendessen am Freitag aufkamen, wurden allesamt am Samstag besprochen, so dass sowohl unser Kollegium, als auch die Mitarbeiterinnen der GTB nun wissen, wie die Zukunft unserer Schule gestaltet werden kann.

Fr. Shaqiri & Hr. Steger