Während am 25.10.2019 die Schülerinnen nach der sechsten Stunde in die wohlverdienten Herbstferien starteten, fand für die Lehrkräfte der Mädchenrealschule der erste Teil der KlasseTeam Fortbildung statt. Ziel ist es, die emotionale Kompetenz der Lehrkräfte und der Schülerinnen zu stärken.

Die Stärkung des Miteinanders erfolgt in insgesamt vier Fortbildungstagen. Am ersten Tag lag der Fokus auf der Lehrkraft und der Lehrer-Schüler-Beziehung. Zudem wurde in Rollenspielen das Emotions-Coaching erprobt. 

Am zweiten Tag wurde die Vorbeugung von Problemen thematisiert. Wiederum in Rollenspielen übten die Lehrkräfte, wie sie den Schülern einfühlsam Grenzen setzen, deren Lernfreude fördern und konstruktiv Feedback geben. 

Die Schülerinnen können gespannt sein, wie die erlernten Inhalte im Schulalltag angewendet werden. 

Hr. Fischer