Am Dienstag, den 11. Februar 2020 wurde auf Basis der Qualitätskriterien Partnerschaft, Wertschätzung, Verantwortung, Gastfreundschaft und Vernetzung ein Konzept zur Zusammenarbeit mit den Eltern erstellt. In diesem Rahmen wurde auch das “Klasse-Team”-Training installiert.

Um dieses Zertifikat zu erhalten, wurden die Lehrkräfte an mehreren Wochenenden und am pädagogischen Tag durch Experten geschult. Zudem wurden Frau Schwerdt und Herr Abel als Projektbeauftragte bestellt.

Dafür erhielt unsere Schule das Qualitätssiegel “Erziehungsgemeinschaft an katholischen Schulen”.

Anbei Impression von der feierlichen Überreichung des Zertifikats: