Wir trauen um unsere langjährige Sekretärin Evi Schlager, die am 26.09.2021 nach schwerer Krankheit verstorben ist. 

Beinahe zwei Jahrzehnte war Evi bei uns die rechte Hand der Schulleitung. Mit ihrem Organisationstalent, ihrer Kreativität, ihrem Sinn für Humor und ihrer Fürsorglichkeit war sie für unsere gesamte Schulgemeinschaft ein Fels in der Brandung. Dafür verdient sie viel Applaus, jede Menge Anerkennung und Wertschätzung. In Evis Augen war die Menge an Blumen bei einer Beerdigung reine Geldverschwendung. Sie war immer schon ein großer Tierfreund, besonders Hunde lagen ihr am Herzen. Daher entschieden wir uns, im Gedenken an Evi, eine Spendenaktion für die Tierstiftung „Hundegnadenhof Diggersworld“ an unserer Schule zu starten. Herr Schneider, der Gründer dieser Stiftung, kümmert sich zurzeit um knapp 30 kranke, alte und misshandelteHunde. Der Gnadenhof bietet den Hunden einen Platz, wo sie ihren Lebensabend artgerecht und glücklich genießen können. 

Berührt von Herrn Schneiders Engagement und dem Schicksal der Hunde wurden in unserer Schule fleißig Geld und Futterspenden gesammelt – etwa 800 € und jede Menge Futter in Gedenken an unsere Evi. Am 29.10.2021 kamen Herr Schneider und seine Tochter Jennifer (selbst Absolventin unserer Schule) mit ihren Hunden Lovely und Chippi auf Besuch und erzählten uns einiges aus dem Nähkästchen. Mit viel Elan und Begeisterungsfähigkeit beantwortete Herr Schneider alle Fragen unserer SMV und man spürte direkt, wie viel ihm die Hunde bedeuten und mit wie viel Liebe, Hingabe und Aufopferung er sich um seine Tiere kümmert. Lovely und Chippi genossen die Aufmerksamkeit und ließen sich gerne von uns streicheln. Herr Schneider freute sich über die Spenden und schenkte jeder Klasse einen Gnadenhofkalender 2022. Die Aktion war sehr gelungen und wir sind uns einig, dass auch Evi begeistert gewesen wäre.                                                                                               A. Rösch