Geschlossen ist die Einrichtung immer in den Weihnachts- und Sommerferien.

Es werden verschiedene Programme angeboten, wie z. B. Lerntage für die Hauptfächer „Mathematik, Deutsch, Englisch und Betriebswirtschaftslehre“, Kreativtage, Ausflüge und verschiedene Projekte.

Die einzelnen Programmpunkte werden immer in einem Elternbrief bekanntgegeben. Hierzu können sich die Mädchen tageweise anmelden. Es entstehen nur „extra“ Unkosten z. B. bei Ausflügen für Eintritte & Zugfahrten und bei Kreativprojekten für Material.