Endlich wieder unterwegs! 6. Klasse im Jugendgästehaus in Stockheim

Bedingt durch die Coronapandemie waren mehrtägige Klassenfahrten in den beiden letzten Schuljahren nicht durchführbar. Nach den Osterferien 2022 wurde dies jedoch wieder möglich, weshalb die MRS Abenberg am 02. und 03. Mai mit der 6. Klasse für zwei Tage ins Jugendgästehaus Stockheim am Brombachsee aufbrach.

Die Eltern der Sechstklässlerinnen hatten sich zu Fahrgemeinschaften zusammengeschlossen und brachten die Mädels bis 10:00 Uhr nach Stockheim, wo sie von den Begleitpersonen Frau Petra Shaqiri und Frau Stephanie Künzel schon erwartet wurden. Nach dem Bezug der Zimmer und dem Bettenbeziehen stand die Erkundung der idyllischen Umgebung des Jugendhauses, das dem Landkreis Roth gehört, an. Großzügig angelegte Grünflächen mit vielen Spielgeräten luden zum Ausprobieren ein. Nach dem anschließenden Picknick machte sich die Klasse zu Fuß auf den Weg nach Enderndorf, um von dort aus mit der MS Brombachsee auf eine Seerundfahrt zu gehen. Während der Fahrt gab es die Möglichkeit an einer Rallye teilzunehmen oder ein Eis zu genießen bei den sommerlichen Temperaturen. Zurück an Land ging es wieder ins Gästehaus, wo es erneut Zeit zum Spielen gab. Für die Versorgung am Abend war ein Team von mehreren Schülerinnen verantwortlich, das Nudeln, Tomatensoße und Salat zubereitete. Die Abendgestaltung bestand aus Spielen und einen Film schauen. Einige Mädchenhatten sehr kreativ eine Geburtstagsfeier für eine Mitschülerinnen vorbereitet.
Nach einer kurzen Nacht und dem Frühstück mussten leider schon wieder die Taschen gepackt werden. Bei sonnigem Wetter blieb jedoch noch genügend Zeit zum Spielen im Grünen. Ehe die Eltern ihre Töchter gegen 14:00 Uhr wieder abholten, stärkten sich alle noch mit der angelieferten Pizza.
Obwohl es nur zwei Tage waren, wird der Aufenthalt in Stockheim allen in bester Erinnerung bleiben.

 

Text: Petra Shaqiri

Bilder: Stephanie Künzel

 

Kontakt

Mädchenrealschule Marienburg Abenberg der Diözese Eichstätt
Marienburg 1
91183 Abenberg

Schulleitung: Frau Hengster
Sekretärin: Frau Opalla

Fax: 09178 99778-214