Vorlesewettbewerb der mittelfränkischen Realschulen an der MRS Marienburg Abenberg

31. Januar 2018 um 22:47

Am Mittwoch, den 31.01.2018, traten an der Mädchenrealschule Marienburg Abenberg der Diözese Eichstätt zwölf Siebtklässler, die sich an sechs verschiedenen Schulen gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt hatten, beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs der mittelfränkischen Realschulen gegeneinander an. Jeder Teilnehmer las nach einer kurzen Buchvorstellung circa fünf Minuten aus einem selbstgewählten Buch vor.

Den ganzen Bericht finden Sie hier …