Prävention sexueller Gewalt

Kinder und junge Menschen sind uns in unserer Schule anvertraut. Wir wollen ihnen in einer Haltung der Wertschätzung und des Respekts begegnen.

  • Dazu gehört, dass wir ihre Gefühle ernst nehmen und ansprechbar sind für ihre Probleme.
  • Dazu gehört, dass wir persönliche Grenzen respektieren und wahren.
  • Dazu gehört, dass wir achtsam mit Nähe und Distanz umgehen.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichten sich, diese Regeln einzuhalten und alle Regelverstöße zu melden.

Schülerinnen sowie Eltern haben zusätzlich die Möglichkeit, sich bei Fachberatungsstellen zu informieren.

Beratungsstellen für Eltern in der Region Schwabach/Roth

Ansprechpartner in der Schule

Vertrauenslehrkraft Nadine Matejka, 
jede weitere Lehrkraft der Schule,
Schulleitung Doris Hengster

Schulpsychologin Frau Sabine Kirchner-Irmer

Tel.:
(Mo und Mi 0911 58676-20 10.30 - 12.30 Uhr)
(Do 09132 75039-223 9.45 - 10.30 Uhr)
(jederzeit 09122 58676-10 Sekretariat)

Kreisjugendamt Roth Frau Elfriede Meyer

Tel.: 09171 81-226
Fax: 09171 81-7226

Nummer gegen Kummer

Tel.: 116 111

Die Nummer gegen Kummer bietet Telefonberatung für Kinder, Jugendliche von Montag bis Samstag jeweils von 14 bis 20 Uhr. 
Und zusätzlich Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr.

Die Online-Beratung steht Kindern und Jugendlichen unter www.nummergegenkummer.de im Chat am Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 17 Uhr und zusätzlich am Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Mädchenrealschule Marienburg Abenberg der Diözese Eichstätt
Marienburg 1
91183 Abenberg

Schulleitung: Frau Hengster
Sekretärin: Frau Opalla

Fax: 09178 99778-214